Unsere Vision

Ich glaube, dass jeder Mensch in seiner Vielfalt die Welt verändern kann. Raus aus der Opferhaltung. Rein in die Eigenverantwortung. Ich träume davon, die Kategorisierung in Entwicklungsländer und Industrieländer abzuschaffen. Dadurch schaffen wir ein Miteinander auf Augenhöhe. Das Ergebnis: Keine toxische Abhängigkeit. Kollaboration anstatt Kategorisierung, wir geben jedem Menschen seinen Raum sich zu entfalten. Denn solange wir andere Menschen als “Hilfsbedürftige” sehen, werden wir ihre Expertisen und Fähigkeiten in Unternehmen nicht anerkennen. Wenn wir uns ohne Vorbehalte aufeinander einlassen, wird die Welt zu einem magischen Ort. Diese Welt der Vielfalt wünschen wir uns für unsere Kinder und Enkelkinder!

Meine Mission

Mit Leichtigkeit die Magie der Vielfalt und Eigenverantwortung entfesseln:

    • Ich zeige dir, wie du in deinem Leben Eigenverantwortung übernimmst und die „Macht der Wahl“ nutzen kannst
    • Ich baue eine Brücke, um unterschiedliche Sichtweisen aufzuzeigen.
    • Ich bringe Menschen in den Dialog, um gemeinsam visionäre Lösungen zu schaffen!

Wie:

In Kooperationen mit Institutionen, Integrations-/ Diversitybeauftragen und Unternehmen Menschen erreichen und verbinden, mit Seminaren, Workshops, Events, Key Notes, Interviews, Live-Platforms

Wir legen wert auf

  1. Vertrauen
  2. Diskretion
  3. Erwartungen klären
  4. Partnerschaftliche Zusammenarbeit
  5. Sinnhaftigkeit
  6. Verantwortung
  7. Begeisternde Atmosphäre